News

2014 / 2015: Hundeprojekt

Seit Juli 2014 läuft das sogenannte Hundeprojekt im Kindergarten und in den Krippengruppen bei den BMW-Strolchen und wird finanziell vom Verein unterstützt.

Hierbei wird die Einrichtung unter anderem auch von „echten“ Hunden besucht.

Die Hunde kommen von den „Hunden im Therapieinsatz“ der Johanniter. Die „Frauchen“ der Hunde sind ausgebildete Hundeführerinnen und die Hunde sind gut sozialisierte Familienhunde, die vorab einem eigens entwickeltem Eignungstest unterzogen wurden.

Kinder und Hunde passen sehr gut zusammen. Wenn man sie zusammenbringt, sorgt das für Spaß und Freude. Aber das richtige Verhalten im Umgang mit dem Hund will gelernt sein.

Kinder lernen viel durch den Umgang mit Hunden: Sie lernen ein anderes Lebewesen zu verstehen und zu respektieren. Sie lernen, wie ein Hund auf ihre Sprache und ihr Verhalten reagiert.

Herzlichen Dank an die ehrenamtlichen Hundeführerinnen von den Johannitern.

 

Geschenke vom heiligen Nikolaus

 

Am 6. Dezember 2014 kam der Heilige Nikolaus zu den BMW Strolchen. Sämtliche Kinder und Eltern versammelten sich in der Aula des benachbarten BMW Bildungszentrums, feierten bei (Kinder-)Punsch, Plätzchen und Lebkuchen und warteten auf den hohen Besuch. Als dann der große Moment kam, und der Nikolaus in seinemroten Gewand erschien, staunten die Kinder mit großen Augen. Mit Liedern begrüßten sie den Nikolaus, der sie wiederum lobte udn tadelte und alle Kinder mit einem Säckchen beschenkte.

Zugleich ging der Nikolaus auf besondere Leistungen der Eltern/Vereinsmitglieder ein: Er bedankte sich bei Herbert Graf, ehemaliger Vereinsvorstand, für seinen Einsatz beim Trägerwechsel; zugleich sprach er Jutta Schmauss ein besonderes Dankeschön für das überaus große Engagment beim Bau und der Einrichtung des neuen Kita-Gebäudes aus.

 

Sankt Martin mit Pferd zu Gast

 

Ein echtes Pferd war der Höhepunkt des diesjähiährigen Martinsumzug der BMW Strolche am 11. November 2014. Alle Kinder und Eltern scharten sich zunächst um das Pony, das der BMW Mitarbeiter Christian Gehwolf bereitgestellt hatte. St. Martin auf dem Pferd führte dann den Umzug an, strahlten mit ihren selbst gebastelten Laternen. Danach folgte das Spiel St.-Martins-Spiel durch die Kindergartenkinder. Im Anschluss folgte ein gemütliches Beisammensein von Eltern und Kinder im Freien.

 

Offizielle Eröffnung des neuen Strolche-Gebäudes

 

Am 22.10.2013 wurde der Neubau der Kindertagesstätte BMW Strolche von BMW Werkleiter Dr. Andreas Wendt, BMW Strolche Vorstand Florian Kaiser, Regensburgs Oberbürgermeister Hans Schaidinger und Regierungspräsidentin Brigitta Brunner offiziell eröffnet. Mit dem neuen Gebäude am Rande des BMW Werksgeländes, für das rund zwei Millionen Euro investiert wurde, verdoppelt sich die Zahl der Betreuungsplätze: Es können von nun an insgesamt 49 Kinderkrippen- und Kindergartenkinder aufgenommen werden. Die Einrichtung ist auch offen für Kinder von nicht BMW Mitarbeitern. Gleichzeitig feierte die Krippe bereits ihr zehnjähriges Bestehen.

Der Neubau ist modern, schön und funktionell zugleich. Das Gebäude umfasst insgesamt über 650 qm und beinhaltet zahlreiche unterschiedliche Räumlichkeiten: Drei große Betreuungsräume für zwei Krippen- und eine Kindergartengrup-pe stehen im Mittelpunkt. Ergänzend gibt es einen gemeinsamen Sportraum, vier Experimentier- und Intensivräume, drei Schlafräume für die Kleinen. Sanitär-räume, eine Küche, Abstellräume und Sozialräume für das Betreuungsteam komplettieren den Neubau.

Auch im 1.700 qm großen Garten gibt es alles, was das Strolche-Herz begehrt: Schaukel, Rutsche, Wippe, Bobby-Car-Strecke… Großer Wert wurde auf vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten der Kinder gelegt, sie sollten spielen, toben und experimentieren können. Damit könnten in Haus und Garten die pädagogischen Konzepte zur frühkindlichen Bildung optimal umgesetzt werden.

 

1. September 2013: Ein neues Zeitalter beginnt

 

Im September 2003 starteten die ersten Kinder in der Einrichtung BMW Strolche Regensburg. Gegründet wurde sie gemeinsam vom Unternehmen und engagierten Eltern, die nach der Vereinsgründung auch die Trägerschaft der Einrich-tung übernommen hatten. Mit dem Umzug in eine neus Gebäude zum 1. September 2013 und der Vergrößerung der Einrichtung übergibt der Verein den operativen Betrieb an einen professionellen Partner, die Gemeinnützige Paritäti-sche Kinderbetreuung Nordbayern GmbH. Sie fungiert von nun an als Träger der Einrichtung - die BMW Strolche werden durch diesen Schritt auch von der Kompetenz und dem großen Netzwerk der PARITÄT profitieren.

Besonderheiten wie lange Öffnungszeiten, wenig Schließtage und ein besonders guter Betreuungsschlüssel bleiben weiter erhalten. Wir freuen uns über unseren neuen Partner", betonte Florian Kaiser, Vereinsvorstand. Der Verein selbst fungiert zukünftig als Förderverein der Einrichtung und unterstützt weiterhin die pädagogische Arbeit.

 

Neues vom Verein:

 

Ordentliche Mitgliederversammlung:

Voraussichtlich 23. April 2015 um 19 Uhr im Bildungszentrum / BIZ des BMW Werks

 

 

 

 

Aktuelle Termine der BMW Strolche:

Februar:

* Donnerstag, 12. Februar: Pyjama-Party

* Dienstag, 17. Februar: Faschingsparty

 

März:

* Donnerstag, 05.03.2015:

Entspannungsworkshop für Eltern und

Erzieherinen

* Samstag, 21.03.2015: Garten- und Putzaktion

von 09:00 - 13:00 (ohne Kinderbetreuung)

 

April:

* Donnerstag, 02.04.2015: Osterfeier

* Donnerstag, 16.04.2015: Besuch der BMW-

Kantine mit den Kindergartenkindern

von 09:30 - 11:30

* Samstag, 18.04.2015: Familienausflug

 

Mai:

* Montag, 18.05.2015: Familienfeier im Garten

von 15:00 - 17:30

 

Juni:

* Samstag, 13.06.2015: Sommerfest / Gesund-

heitstag mit der BMW BKK, von 09:30 - 14:00

auf dem Geländer der BMW Strolche

 

Juli:

Samstag, 04.07.2015 Ausweichtermin für das

Sommerfest / Gesundheitstag

* In der Woche vom 06.07. - 10.07.2015

Besuchen die Kindergartenkinder die

BMW Feuerwehr

* Donnerstag, 16.07.2015: Waldausflug

(ohne Eltern)

* Samstag, 25.07.2015: Abschlussausflug mit

Picknick, von 09:30 - 13:30

 

September:

* Dienstag, 29.09.2015: Werksführung für die

Vorschulkinder (geplant)

 

Oktober:

* Donnerstag, 15.10.2015: Elternabend und

Elternbeiratswahl von 19:00 - ca. 21:00

* Samstag, 24.10.2015: Garten- und Putzaktion

von 09:00 - 13:00 (ohne Kinderbetreuung)

 

November:

* Mittwoch, 11.11.2015: Laternenumzug

vom 16:30 - ca. 18:00

 

Dezember:

* Freitag, 04.12.2015: Nikolausfeier

von 15:00 - 17:00

 

Geplante Schließtage 2015:

 

Donnerstag, 01.01.2015 - Dienstag, 06.01.2015

Donnerstag, 30.04.2015

Freitag, 31.07.2015

Montag, 17.08.2015 - Montag, 31.08.2015

Freitag, 20.11.2015

Donnerstag 24.12.2015 - Mittwoch 06.01. 2016

Impressum / Stand: 01/2014 © All Rights Reserved